Ankündigung: Bildvortrag „Aletsch“, Kirchzarten, 15.11.2022

Am 15. November 2022 (Dienstag) werde ich für den NABU Dreisamtal einen abendlichen Bildvortrag über Natur und Landschaft des Aletschgebiets in den Schweizer Alpen halten. Diese kleine, aber überaus schöne und vielfältige Teil des Oberwallis ist mir durch mehrere Besuche in den letzten Jahren sehr ans Herz gewachsen. Ich freue mich schon darauf, meine Eindrücke in Wort und Bild präsentieren zu dürfen!


Hier die detaillierte Information von der Webseite des NABU Dreisamtal:

Aletsch – VielfÄLTIGE TIERWELT im alpinen UNESCO-Welterbe

Weithin bekannt ist das Aletschgebiet im Schweizer Wallis insbesondere aufgrund des gleichnamigen Gletschers, der trotz anhaltenden Schwunds noch immer der größte und längste Eisstrom der Alpen ist. Demgegenüber weniger bekannt ist der benachbarte Aletschwald mitsamt seinen umliegenden Höhenzügen, jedoch zu Unrecht.

Der Kirchzartener Naturfotograf Sebastian Schröder-Esch hat das Aletschgebiet mehrfach zu verschiedenen Jahreszeiten besucht und ist dabei viele Male mit der Kamera auf die Pirsch gegangen. In seinem Vortrag wird er die vielfältige Tierwelt dieser wunderschönen alpinen Region vorstellen und dabei auch Probleme thematisieren, die sich aus Nutzungskonflikten zwischen Mensch und Natur ergeben.

Ort: Bürgersaal der Talvogteischeune, Kirchzarten, Talvogteistr. 2 A
Beginn: 19:30 Uhr
Teilnahme: kostenlos – Spenden erbeten


Ich hoffe auf zahlreiche Besucher/innen! Und hier noch einige Bilder als Vorgeschmack und Appetithäppchen:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

10. November 2022
Sebastian Schröder-Esch
(www.schroeder-esch.de)


Alpen Ankündigung Vortrag

Sebastian View All →

Geographer, naturalist and photographer (www.schroeder-esch.de). Based in Germany, but always keen to travel and explore